Widder

21. März bis 19. April

Herrscher: Mars,
Element: Feuer

Mit der Sonne im Widder legen Sie ein impulsives Verhalten an den Tag. Ihre Begeisterung ist wie ein Strohfeuer, kurzfristig und Sie haben, da Sie sehr ungeduldig sind, wenig Ausdauer. Sie können durch eigene Aktivitäten Anregungen geben, brauchen aber eben wegen ihrer Ungeduld andere, die die von ihnen begonnenen Unternehmungen zu Ende führen.

Kennzeichen des Widders: Initiative, Aktivität, Unternehmungsgeist.

Schattenseite Widder


Der Widder ist ungeduldig, reizbar und ärgerlich wenn andere die Dinge nicht so erledigen wie er sich das vorstellt - sofort und perfekt.  Selbst will er es nicht machen, dafür gibt es ja die anderen.  Besonders kleinlich kann er werden, wenn andere ihn nicht wichtig nehmen, sei es zuhause, in einem Restaurant oder einem Geschäft.  Alles was für ihn getan wird muß perfekt sein.  Dem Widder würde es nicht schaden zu erkennen, daß andere Menschen auch Bedürnisse und Vorstellungen haben und nicht nur ständig an seine Herrlichkeit denken.

 

Stier

20. April bis 20. Mai

Herrscher: Venus
Element: Erde

Mit der Sonne im Stier ist ihr persönliches Verhalten sicherheitsorientiert und pragmatisch. Sie brauchen lange um eine einmal eingeschlagene Richtung wieder zu wechseln. Sie können die Ideen anderer gut umsetzen und verwirklichen.

Kennworte: Praxisbezogenheit, Entschlossenheit, Besitztümer.

Schattenseite Stier


Voreingenommenheit ist eine der Schattenseite des Stiers, Unduldsamkeit ist eine andere.  Anderer Leute Meinungen läßt der Stier nicht ohne weiteres gelten, außer sie passen in seine Sicht der Dinge.  Er hat auch die Neigung andere Menschen auszunützen.  Seine Kritiksucht kann gelegentlich ungeheuer beleidigend sein und wenn man ihm widerspricht kann er ziemlich grob werden.  Er sollte lernen, daß es im Leben Dinge gibt die nicht nur durch die Sinne erfaßbar sind

 

Zwillinge

21. Mai bis 21. Juni

Herrscher: Merkur
Element: Luft

Mit der Sonne in den Zwillingen wirkt ihr persönliches Verhalten kontaktorientiert bis hin zu unruhig. Sie ziehen es vor in Bewegung zu bleiben, indem sie Verbindung zu anderen schaffen. Ihre Interessen sind abwechslungsreich. Sie besitzen die Fähigkeit, Wissen zu erwerben und es aber auch weiterzugeben.

Kennworte: Kommunikation, Offenheit, Unruhe

Schattenseite Zwilling


Dem Zwilling fällt es schwer sich gefühlsmäßig zu binden.  Er will anderen Menschen wenig oder keine Auskunft über sich selbst geben, weil er der Meinung ist, wenn andere zuviel über ihn wissen, könnten sie ihn beherrschen.  Deshalb ist er ein Künstler im Ausweichen oder er lügt schlicht und einfach.  Seine verbalen Fertigkeiten benützt er dazu um sich und andere totzureden, damit er verbergen kann was er selbst nicht versteht.  Und er versteht einiges nicht, weil er soviele Interessen hat, die es nicht zulassen sich einer Sache im Detail zu widmen.

 

Krebs

22. Juni bis 22. Juli

Herrscher: Mond
Element: Wasser

Mit der Sonne im Krebs ist ihr Verhalten einfühlsam und empfindsam. Männer verhalten sich häufig gegenteilig, d.h. sie zeigen eine Scheinstärke nach außen um nicht weibisch zu wirken. Sie brauchen andere Menschen um ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.

Kennworte: Häuslichkeit, Empfindsamkeit, Fürsorglichkeit, Treue.

Schattenseite Krebs


Der Krebs spielt mit Gefühlen, liebt den Klatsch und ist bissig und boshaft.  Offenen Auseinandersetzungen geht er aus dem Weg aber dafür giftelt er gerne hinterrücks.  Er braucht intensive Gefühle und opfert sich für andere, aber wehe wenn sich der andere ihm entzieht, dann zielt seine verschleierte Kritik unter die Gürtellinie.  Der Krebs kann mit seinem Einfühlungsvermögen die Gefühle anderer gut deuten, deshalb kann er sie auch tief und schmerzlich beleidigen.

 

 

 

 Löwe

23. Juli bis 22. August

Herrscher: Sonne
Element: Feuer

Mit der Sonne im Löwen wird ihr persönliches Verhalten vom Ego dominiert. Sie leben einen offenen oder heimlichen Führungsanspruch und haben ein ausgeprägtes Energiereservoir mit dem sie aber gern Raubbau treiben. Sie können die Ideen anderer gut verwirklichen, geben diese Ideen aber gern als die eigenen aus.

Kennworte: Vitalität, Führungsqualitäten, Autorität, Macht.

Schattenseite Löwe


der Löwe der König
ein König will nicht verhandeln, sein Umfeld hat ihm zu gehorchen.
Der Löwe mag wenn Menschen von ihm abhängig sind.   Er gibt gerne, will aber nicht unbedingt von anderen nehmen, weil er es lieber hat, wenn die anderen sich ihm verplichtet fühlen.   Es ist unter seiner Würde sich anderen verplichtet zu fühlen, auf die Idee würde er auch gar nicht kommen.  Er übernimmt gerne die Ideen anderer und gibt sie als seine eigenen aus und er mag es auch nicht wenn die anderen versuchen sollten ihr Licht neben seinem leuchten zu lassen.  Tun sie es trotzdem, versucht er ihnen Schuldgefühle einzuflössen und er schafft es meistens auch.  Er liebt es im Mittelpunkt zu stehen, mischt sich überall ein und ist dann zutiefst beleidigt wenn man seinen Rat ablehnt.

 

Jungfrau

23. August bis 22. September

Herrscher: Merkur
Element: Erde

Mit der Sonne in der Jungfrau sind sie in ihrem Verhalten der jeweiligen Umweltsituation angepaßt. Sie sind ein guter Beobachter und haben die Fähigkeit bei anderen schnell die Schwachpunkte zu erkennen. In ihrem Verhalten sind sie vom Urteil anderer abhängig.

Kennworte: Genauigkeit, Unterscheidungsvermögen, gute Beobachtungsgabe, Ordnungssinn.

 
Schattenseite Jungfrau


die Jungfrau weiß alles, sie weiß sogar alles besser als die anderen und man muß schon sehr stark sein um sich von ihrer Besserwisserei nicht zerstören zu lassen.  Sie hat eine große Angst etwas nicht zu wissen oder sich zu irren.  Die Jungfrau will alles klassifizieren und in eine Schublade stecken um das unvoraussehbare Leben zu ordnen.  Sie hat Angst vor Spontanität und unerwarteten Gefühlsausbrüchen.  Eine andere Schattenseite der Jungfrau ist das "Geschäftemachen".  Alles wird verkauft und gehandelt wenn der Preis stimmt.  Gegen dieses Talent der Jungfrau ist nichts einzuwenden, nur wenn es zum Zwang wird und in Erbsenzählerei ausartet hemmt es den Lebensfluss.

 

Waage

23. September bis 23. Oktober

Herrscher: Venus
Element: Luft

Mit der Sonne in der Waage ist ihr persönliches Verhalten bewegungsorientiert und diplomatisch. Sie versuchen die Disharmonien in der Umwelt auszugleichen und sind aus diesem Grunde unbeständig und labil. Sie haben Schwierigkeiten ihren eigenen Standpunkt zu bestimmen.

Kennworte: Kontaktfreudigkeit, Harmonie, Offenheit

Schattenseite Waage


Die Waage liebt es bewundert zu werden und möchte am liebsten mit allen gut Freund sein.  Schmeicheleien beherrscht sie meisterhaft.  Die alltäglichen, realistischen und eher häßlichen Seiten des Lebens mag sie nicht so, sie möchte lieber nur das Schöne und Gute sehen, natürlich auch bei sich selbst.  Ihr Verlangen nach Zuneigung und Beifall bringt es mit sich, daß sie ziemlich unglücklich ist, wenn sie allein sein muß.  Weil sie sich selbst so wenig nett findet, braucht sie ein Gegenüber als Spieglein, Spieglein an der Wand........ und wehe der andere sagt nicht.... du bist die Schönste/r im ganzen Land, dann zieht sich die Waage in ihren Elfenbeinturm zurück.

Skorpion

24. Oktober bis 21. November

Herrscher: Pluto, Mars
Element: Wasser

Mit der Sonne im Skorpion ist ihr persönliches Verhalten vorstellungsbezogen bis dogmatisch. In ihrem äußeren Verhalten wollen sie Folgerichtigkeit demonstrieren, dies geschieht aber häufig auf Kosten ihrer eigentlichen Interessen und Bedürfnisse.

Kennworte: Ausdauer, leidenschaftlich, beständig im Empfinden, engagiert.

 

Schattenseite Skorpion


als fixes Wasserzeichen ist der Skorpion voller Gefühl, subjektiv und mit seinen eigenen Wertvorstellungen beschäftigt, deshalb fällt es im schwer die Dinge der Umwelt klar und fair zu sehen.  Seine Ansicht der Dinge kann sich deshalb ziemlich verbohrt und rücksichtslos äußern.  Seine unter der Oberfäche lauernde Negativität und seine starren Meinungen können ihm das Leben schwermachen.  Nachtragend oder auch von Rachsucht geplagt läßt er den anderen keine Chance eine eigene Meinung zu haben, weil seine steht ja schon fest und damit hat's sich dann.   Damit zu leben ist schwer, aber meistens weiß der Skorpion über die dunkle Seite seines Wesens und wenn man's weiß, könnte man ja auch..........?!

 

Schütze

22. November bis 21. Dezember

Herrscher: Jupiter
Element: Feuer

Mit der Sonne im Schützen geben sie sich im Verhalten jovial und auch öfters demonstrativ tolerant. Sie neigen zu einem offenen oder uneingestandenen geistigen Führungsanspruch.

Kennworte: Toleranz, Ehrgeiz, Freiheitsliebe.

 

Schattenseite Schütze


Der Schütze liebt es zu erwähnen daß er mit dem Dr. soundso beim Essen war, beim Bestsellerautor in einer Lesung , mit dem Prof. XX telefoniert hat und überhaupt kennt er alle die berühmt oder prominent sind.  Er ist immer up to date mit allem Neuen und liebt es darüber ausgiebig zu quatschen und anzugeben, vor allem mit denen die nicht so up to date sind.  Er nützt die Menschen charmant und schamlos aus und meistens schafft er es auch, daß man ihm auf den Leim geht - er verspricht und verspricht und verspricht - damit will er die anderen beindrucken, bloß wird er seine Versprechen nicht halten.  Wenn man das einmal erkannt hat und ihm nicht mehr glaubt, läßt er denjenigen wie eine heiße Kartoffel fallen und sucht sich ein neues Opfer.  Aber wehe ihm wird etwas versprochen, dann nervt er solange bis er das Versprochene hat und wenn er es nicht bekommt reagiert er stocksauer.  Er hat halt Schwierigkeiten sich den Grenzen der Realität anzupassen, deshalb neigt er auch ständig zu Übertreibungen.

Steinbock

22. Dezember bis 20. Januar

Herrscher: Saturn
Element: Erde

Mit der Sonne im Steinbock geben sie sich den Anstrich des Ernsthaften und Bedeutsamen. Sie sind trotz häufig aufgesetzter Lockerheit auf Distanz bedacht. Sie sind genügsam und legen auf materiellen Luxus keinen besonderen Wert. Ihr Bedürfnis nach Sicherheit lässt sie gelegentlich so sparsam sein, daß es schon an Geiz grenzt.

Kennworte: Zuverlässigkeit, Beständigkeit, Gewissenhaftigkeit.

Schattenseite Steinbock


Der Steinbock kann sich ewiglang in Moralpredigten ergehen, weil er der Meinung ist, die menschliche Natur läßt sich verändern.  Seiner Meinung nach muß man den Leuten bloß raten wie sie ihr Leben zu organisieren haben und schon klappt es - glaubt er.  Und da er der Meinung ist daß immer irgendetwas verändert werden muß, haben es seine Partner oder Kinder nicht gerade leicht mit ihm.  Er kann dann ziemlich fanatisch werden und wenn man nicht auf seinen Rat hört, ist er tödlich beleidigt.  Kurz gesagt will der Steinbock jedem anderen sagen wie er leben sollte.  Weil er mit sich selbst so hart ist, ist er anderen gegenüber ziemlich ungeduldig; er versteht nicht daß die anderen nicht so diszipliniert sind wie er oder es nicht sein wollen.  Der Steinbock würde sich Gutes tun wenn er lernen könnte zu verstehen daß andere Menschen andere Leben leben.

 

Wassermann

21. Januar bis 19. Februar

Herrscher: Uranus
Element: Luft

Mit der Sonne im Wasserman hat ihr Verhalten den Anstrich des Unkonventionellen. Sie mögen nicht reglementiert und eingeordnet werden, außerdem sind sie sprunghaft und haben Angst vor Verbindlichkeiten. Sie demonstrieren Freiheit und Ungebundensein.

Kennworte: Menschenfreundlichkeit, Unabhängigkeit, Originalität

Schattenseite Wassermann


Die Schattenseite des Wassermann ist ziemlich ichbezogen - im Gegensatz zu seinen Eigenschaften für Sinn, Gerechtigkeit und Gleichheit.  Ichbezogen deshalb, weil ja die Gleichheit etwas gutes für die Menschheit ist, aber nicht für seinen Partner oder seine Kinder.  Das unbewußte Bedürfnis etwas Besonderes zu sein, treibt ihn dazu sich manchmal etwas merkwürdig zu benehmen.  Er möchte von allen geliebt und bewundert werden und tut deshalb öfters etwa gegen seine Prinzipien.  Heuchelei ist die größte Schwäche des Wassermann.  Er sagt das eine und tut unbewußt das andere.  Darunter leiden am stärksten die ihm nahestehenden Personen.  Als Luftmensch hat der Wassermann meist wenig Kontakt zu seinen Gefühlen. Ärger, Eifersucht, Angst, Hilflosigkeit..... - menschliche Schwächen - will er nicht zur Kenntnis nehmen.  Er hat sie, wie jeder andere auch, aber er sieht sie nicht.

Fische

20. Februar bis 20. März

Herrscher: Neptun und Jupiter
Element: Wasser

Mit der Sonne in den Fischen geben sie ihrem Verhalten den Anstrich des Unangreifbaren und Unauffälligen. Sie schützen sich durch Nichtbeachtung oder diplomatische Fähigkeiten

Kennworte: Mitgefühl, Entsagung

Schattenseite Fische


Der Drang zur Selbstaufopferung ist bei Fischen sehr ausgeprägt, deshalb ist der Fisch auch meistens das Opfer das von den anderen ausgenützt wird.  Aber der Fisch ist nicht nur Märtyrer, er ist auch ein Tyrann.  Eben weil sie so aufopfernd sind geben sie anderen das Gefühl daß sie ihm etwas schuldig sind.  Der Fisch ist Romantiker und lebt am liebsten in seiner Phantasie, deshalb hat er wenig übrig für die Realitäten des Lebens und aus diesem Grund ist Zuverlässigkeit nicht sein Ding.  Wird der empfindsame Fisch rücksichtslos unter Druck gesetzt kann er zu Grausamkeit neigen und seine Umwelt ziemlich quälen.

 
Kostenlose Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!